Sprung zum Inhalt

Hinweise zum Datenschutz

Datenschutz

In den nachfolgenden Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die durch den Wurftaubenclub Ladnscheid e.V. („wir“ und/oder „Verantwortlicher“) durchgeführte Verarbeitung personenbezogener Daten nach Maßgabe der DSGVO und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG 2018).

Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Diese Datenschutzinformationen gelten für die Datenverarbeitung durch den Wurftaubenclub Landscheid e.V.

Wir kümmern uns um die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen in allen Bereichen. Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich auch direkt an uns wenden.

Wurftaubenclub Landscheid e.V.
Bahnhofstraße 78
54662 Speicher

Vertreten durch: Heinz Plein (1. Vorsitzender), Peter Kocks (2. Vorsitzender), Klaus Klein (Geschäftsführer).

Die Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen. Zur Kontaktaufnahme die Verarbeitung personenbezogener Daten betreffender Anliegen steht Ihnen die Adresse datenschutz@wurftaubenclub-landscheid.de zur Verfügung.

Wir sind gesetzlich nicht verpflichtet, einen Datenschutzbeauftragten zu benennen (vgl. Art. 38 Abs. 1 S. 1 BDSG). Ein Datenschutzbeauftragter ist nicht benannt.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Verarbeitung von Daten

Speicherung von Website-Zugriffsdaten

Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf eine Seite unserer Website und bei jedem Abruf einer Datei werden Zugriffsdaten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei beim Server unseres Providers Strato gespeichert. Jeder Datensatz besteht aus:

  • der Seite, von der aus die Datei angefordert wurde, dem Namen der Datei,
  • dem Datum und der Uhrzeit der Anforderung,
  • der übertragenen Datenmenge,
  • dem Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.),
  • einer Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers,
  • einer anonymiserten IP-Adresse.

Die gespeicherten Daten werden ausschließlich zu statistischen und diagnostischen Zwecken ausgewertet und nach einer Aufbewahrungsfrist von sechs Wochen automatisch gelöscht. Eine Weitergabe an Dritte findet weder zu kommerziellen noch zu nichtkommerziellen Zwecken statt. Die Datenverarbeitung beruht auf Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse ist die Gewährleistung der Integrität, Vertraulichkeit und Verfügbarkeit der Daten, die über diese Website verarbeitet werden.

Kontaktanfragen

Wir erheben Ihre Daten zum Zweck der Durchführung Ihrer Kontaktanfrage. Die Datenverarbeitung beruht auf Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse ist, Ihre Anfrage zu beantworten. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für den Zweck ihrer Verarbeitung nicht mehr erforderlich sind. Sie haben das Recht, der Verwendung Ihrer Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme jederzeit zu widersprechen.

Mitglieder

Wir erheben, verarbeiten und Nutzen personenbezogene Daten nur, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung der Mitgliedschaft im Wurftaubenclub Landscheid e.V. erfoderlich sind. Die Datenverarbeitung beruht auf Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Unser berechtigtes Interesse ist die Erfüllung der gemäß unserer Satzung erforderlichen Zwecke und Aufgaben, z.B. der Vereinsverwaltung und Information der Mitglieder. Die Daten werden gelöscht, sobald diese zur Erbringung unserer satzungsgemäßen Zwecke und Aufgaben nicht mehr erforderlich sind. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

Übermittlungen in Drittländer

Sofern wir Daten in einem Drittland (d.h. außerhalb der Europäischen Union (EU) oder des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR)) verarbeiten oder dies im Rahmen der Inanspruchnahme von Diensten Dritter oder Offenlegung, bzw. Übermittlung von Daten an Dritte geschieht, erfolgt dies nur, wenn es zur Erfüllung unserer (vor)vertraglichen Pflichten, auf Grundlage Ihrer Einwilligung, aufgrund einer rechtlichen Verpflichtung oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen geschieht. Vorbehaltlich gesetzlicher oder vertraglicher Erlaubnisse, verarbeiten oder lassen wir die Daten in einem Drittland nur beim Vorliegen der besonderen Voraussetzungen der Art. 44 ff. DSGVO verarbeiten. D.h. die Verarbeitung erfolgt z.B. auf Grundlage besonderer Garantien, wie der offiziell anerkannten Feststellung eines der EU entsprechenden Datenschutzniveaus (z.B. für die USA durch das „Privacy Shield“) oder Beachtung offiziell anerkannter spezieller vertraglicher Verpflichtungen (so genannte „Standardvertragsklauseln“).

Ihre Rechte

Sie sind berechtigt, Auskunft der bei uns über Sie gespeicherten Daten zu beantragen sowie bei Unrichtigkeit der Daten die Berichtigung oder bei unzulässiger Datenspeicherung die Löschung der Daten zu fordern. Ihnen steht des Weiteren ein Beschwerderecht bei einer zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Einsatz von Web Storage

In einigen Bereichen unserer Seiten wird sogenanntes Web Storage („lokale Daten“) eingesetzt. Web Storage enthält kleine Textdateien, die von einer Webseite auf Ihrem Computer abgelegt werden. Web Storage richtet auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Das Web Storage unserer Webseiten erhebt keinerlei personenbezogene Daten. Die im Web Storage enthaltenen Informationen verwenden wir, um Ihnen die Nutzung unserer Seiten zu erleichtern und zu optimieren.

Natürlich können Sie unsere Webseite auch ohne Web Storage betrachten. Falls Sie nicht möchten, dass lokale Daten auf Ihrem Rechner gespeichert werden, können Sie die entsprechende Option in den Systemeinstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Gespeicherte lokale Daten können Sie in den Systemeinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.

Onlinepräsenzen in sozialen Medien

Wir unterhalten Onlinepräsenzen innerhalb sozialer Netzwerke, um mit den dort aktiven Kunden, Interessenten und Nutzern kommunizieren und sie dort über unsere Leistungen informieren zu können. Beim Aufruf der jeweiligen Netzwerke und Plattformen gelten die Geschäftsbedingungen und die Datenverarbeitungsrichtlinien deren jeweiligen Betreiber.

Soweit nicht anders im Rahmen unserer Datenschutzerklärung angegeben, verarbeiten wird die Daten der Nutzer sofern diese mit uns innerhalb der sozialen Netzwerke und Plattformen kommunizieren, z.B. Beiträge auf unseren Onlinepräsenzen verfassen oder uns Nachrichten zusenden.

Google Fonts

Wir binden die Schriftarten („Google Fonts“) des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein.

Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

Google Maps

Wir binden die Landkarten des Dienstes „Google Maps“ des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Zu den verarbeiteten Daten können insbesondere IP-Adressen und Standortdaten der Nutzer gehören, die jedoch nicht ohne deren Einwilligung (im Regelfall im Rahmen der Einstellungen ihrer Mobilgeräte vollzogen), erhoben werden. Die Daten können in den USA verarbeitet werden.

Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.